Penne Rigate – Neues aus der Familienküche

 - Allgemein, Rezept

Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, welches ich mal kreiert habe, als ich kaum noch etwas im Kühlschrank hatte, keine Zeit  und schnell etwas „zaubern“ musste. Es ist ein herrliches Pastagericht entstanden, welches wir seitdem oft und gerne gegessen haben:

Zutaten:

  • 1 Packung (500 g) Penne Rigate
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 Packung Schafskäse
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Paprika, Zucchini und Schafskäse in kleine Stücke schneiden. Für die Sauce zuerst Paprikawürfel in etwas Olivenöl andünsten und nach ein paar Minuten die Zucchini-Stücke hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gut passt auch frischer Basilikum oder Thymian.

Die Nudeln kochen und wenn das Gemüse al dente ist, den Schafskäse unterrühren und so lange köcheln lassen, bis er fast geschmolzen ist. Alles zusammenmischen und ggf. mit etwas Nudelwasser abschmecken.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht euch

Michi Schlink

Letzte Blogbeiträge