Pizzaschnecken

 - Rezept

Für den Teig:

  • 150 g Magerquark
  • 2 Esslöffel Milch
  • 5 Esslöffel Öl
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 g Mehl (evt. Weizenvollkornmehl, ja nach Geschmack)

Für den Belag:

  • 1 kleine Dose Tomatenmark
  • 5-6 Esslöffel geriebener Käse
  • Basilikum oder Pizzagewürz
  • Champignons in Scheiben und/oder kleingeschnittene Oliven und Paprika

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig zusammenrühren bis sich alles gut verbunden hat. Den Teig dünn ausrollen und den Belag darauf verteilen. Eine große Rolle machen und danach in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Die Stücke etwas flach drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Schnecken mit Öl bestreichen und bei ca. 180° Umluft ca. 20-30 Minuten backen.

Guten Appetit!

Letzte Blogbeiträge